Nathan Drake wird zur Actionfigur
Geschrieben von: Gruumsh   
Samstag, den 17. Dezember 2011 um 13:22 Uhr
In Zukunft wird unser Lieblingsschatzsucher den Muskelprotzen Chuck Norris, Big Jim und Co. Paroli bieten: In Square Enix "Play Arts Kai"-Reihe wird Drake im Frühjahr 2012 nämlich als Action-Figur in den Handel kommen. Der Preis der 22cm hohen und 480g schweren Figur liegt bei rund 50 Euro, vorbestellbar beispielsweise hier oder hier.

Aufgrund seiner Beweglichkeit kann der "Mini-Drake" in verschiedenste Posen gestellt werden - Bilder dazu verstecken sich hinter dem "Weiterlesen..."-Link.

Weiterlesen...
 
Uncharted: Golden Abyss mit längerer Spielzeit als UC3 + 2 neue Videos
Geschrieben von: Gruumsh   
Freitag, den 16. Dezember 2011 um 00:45 Uhr
Die Singleplayer-Kampagne des kommenden Handheld-Ablegers der Uncharted-Reihe, Golden Abyss, wird eine längere Spielzeit als Uncharted 3 bieten, wie Game Director John Garvin NowGamer verriet. Das Abenteuer soll den Spieler demnach mehr als 10 Stunden an der Stange halten - 2 Stunden Filmsequenzen inklusive.
Zum Vergleich: Für das Durchspielen von Drake's Deception benötigt ein Durchschnittsspieler etwas weniger als 10 Stunden.

Passend zu den Neuigkeiten von Golden Abyss ein Trailer veröffentlicht, der die Features der PS Vita am Beispiel des Uncharted-Titels zeigt. Link

Die neue Möglichkeit, per Bewegung des Handhelds zu zielen, wurde im Trailer zuvor schon angerissen - das folgende Video dreht sich komplett um das Thema. Ob man nun am Ende ganz klassisch mithilfe des rechten Sticks oder per "Intu Aim", wie sich das Feature nennt, die Gegner anvisiert, ist dem Spieler natürlich selbst überlassen. Wer möchte, kann auch beides verbinden, was auf flüssige Art und Weise funktioniert. Link
 
Uncharted 3 räumt bei den VGAs ab + Trailer zu The Last of Us
Geschrieben von: SpeechBubble   
Sonntag, den 11. Dezember 2011 um 12:59 Uhr
Vergangene Nacht fanden die Video Game Awards 2011, moderiert von Seriendarsteller Zachary Levi, in den USA statt. Uncharted 3: Drake's Deception wurde im Vorfeld in sechs Kategorien nominiert: Game of the Year, Best PS3 Game, Best Action Adventure, Best Graphics sowie die Nominierungen für die "Best Human Male"- (Nolan North) und "Best Human Female"-Awards (Emily Rose). Den Sieg einfahren konnte Naughty Dog mit dem gefeierten dritten Teil der Reihe aber lediglich in den zwei Kategorien des besten PS3-Spiels und der besten Grafik. Zum Spiel des Jahres wurde The Elder Scroll V: Skyrim gewählt.

Darüber hinaus wurde während der Show der erste echte Trailer zu dem heiß erwarteten PS3-Exklusivtitel "The Last of Us" präsentiert. Warum wir das hier erwähnen? Weil niemand geringeres als Naughty Dog an dem Spiel arbeitet. Und das bereits seit zwei (!) Jahren. Den Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen ansehen. Wenn euer Interesse geweckt ist, schaut doch einfach mal im entsprechenden Thread im Forum vorbei.

 
Blick hinter die Kulissen der Grafikproduktion von Uncharted 3
Geschrieben von: Gruumsh   
Donnerstag, den 08. Dezember 2011 um 19:31 Uhr
uncharted3_development_of_graphicsWer schon immer mal mehr über über die Drake's Deception-Grafikentwicklung erfahren wollte, wird jetzt auf Autodesk.com fündig. Dort standen nämlich vier Mitglieder des zuständigen Grafikteams von Naughty Dog den Fragen der Webseite Rede und Antwort: Neben einigen interessanten technischen Details, z.B. wie man die Charaktere altern ließ, da der dritte Teil der Serie schließlich vier Jahre nach Uncharted 2 spielt, wurde außerdem über die allgemeine Arbeitsweise geplaudert. Zusätzlich wurde das Interview mit massig Bildern bestückt - ein Vorbeischauen lohnt sich!
 
13 Millionen Verkäufe der Uncharted-Reihe
Geschrieben von: Gruumsh   
Montag, den 05. Dezember 2011 um 17:36 Uhr
Wie Asad Quizilbash, seines Zeichens Product Marketing Manager von Naughty Dog, vor kurzem in einem Interview mit industrygamers.com verriet, wanderten Drake's Fortune, Among Thieves und Drake's Deception zusammen gerechnet bisher über 13 Millionen mal über die Ladentheke - eine ziemlich beeindruckende Zahl für ein Franchise, das auf nur einer Konsole erscheint. Des Weiteren erzählte er, dass die Special Edition fast ausverkauft sei und die Verkaufszahlen des PS3/Uncharted 3-Bündels die Erwartungen des Entwicklers und der Händler weit übertroffen hätten.Demnächst dürften zudem noch viele zusätzlich verkaufte Einheiten hinzukommen, da für die anstehende Weihnachtszeit das Auspacken der großen Werbetrommel wieder geplant ist.
 
Cyber Monday, Amazon und Uncharted 3
Geschrieben von: SpeechBubble   
Montag, den 28. November 2011 um 12:09 Uhr
Heute, am 28. November 2011, feiert die Welt den Cyber Monday. Wer den wirklich feiert, sei mal so dahin gestellt. Wichtig ist aber, dass am heutigen Tag einige Preissenkungen zu erwarten sind. So auch im Fall von Uncharted 3: Drake's Deception. Ab 14:30 wird das dritte Abenteuer von Nathan Drake bei Amazon zu einem stark reduzierten Preis erhältlich sein. Wer also auf eine günstige Gegelenheit gewartet hat, sollte heute zuschlagen.
 
Vorschau zu Golden Abyss auf games.ch
Geschrieben von: Gruumsh   
Montag, den 28. November 2011 um 00:57 Uhr
Im Zuge des PS Vita - Hands-on-Events in London hat die Spielewebseite games.ch eine Vorschau zu Uncharted: Golden Abyss veröffentlicht.

Dabei hinterließ das Prequel zu Uncharted 1 beim Redakteur einen durchweg sehr guten Eindruck: Im Artikel wird neben der großartigen Grafik vor allem der gelungene Einsatz der neuen Touchscreenfunktionen gelobt. So seien all die Features nicht einfach nur irgendwie in's Spiel eingebaut, sondern sinnvoll integriert worden, sodass ein flüssiges Action-Erlebnis mit wahlweisem Touch-Klettern oder -Zielen möglich sei. Genau, wahlweise. Denn selbstverständlich lassen sich die Kraxeleien und Kämpfe wie gehabt per Knopfdruck steuern.

Golden Abyss erscheint zusammen mit der PS Vita schon am 17. Dezember 2011 in Japan und am 22. Februar nächsten Jahres in Deutschland. Ob bis zum Releasetermin im Land der aufgehenden Sonne weitere Levels vorgestellt werden? Wir sind gespannt!
 
IGN's Podcast über Uncharted 3
Geschrieben von: SpeechBubble   
Donnerstag, den 24. November 2011 um 12:38 Uhr
Heute ist wirklich einiges los. Erst die Details zum Comic, dann die (natürlich noch sehr frühen) Spekulationen um Uncharted 4 und jetzt das: Die Kollegen von IGN haben eine Sonderedition ihres Podcasts veröffentlicht, in der es ganz und gar um Uncharted 3: Drake's Deception geht. Da sich das Ganze "Spoilercast Beyond: Uncharted 3" nennt, ist die Warnung wohl nicht zu übersehen. Die über eine Stunde laufende "Radio"-Show ist voll mit Spoilern und sollte daher von allen gemieden werden, die das Spiel noch nicht beendet haben.

Wir können euch leider keine komplette Zusammenfassung der gesamten Show zur Verfügung stellen, aber zumindest so viel sagen, dass viele offene Fragen und Kritikpunkte sehr zufriedenstellend beantwortet und geklärt werden - wenn auch nicht von offizieller Seite. Daher eignet sich der Podcast für all jene unter uns, die mit dem dritten Teil der Reihe nicht ganz so zufrieden waren wie sie es gerne wären. Oder eben für die, die noch nach Antworten auf bestimmte Fragen suchen.

Mir persönlich haben diese Interpretationen sehr stark geholfen, das Spiel in einem anderen Licht zu betrachten und es deshalb auch für besser zu erklären als in meinem ursprünglichen Review. Auch ein zweiter Durchgang des Spiels selbst hilft durchaus dabei, bestimmte Vorkommnisse zu erklären.

Wer keine 68 Minuten Zeit hat, für den gibt es hinter dem "Weiterlesen"-Button die Alternative, einige Fragen unabhängig vom Podcast in Textform (auf englisch) beantwortet zu bekommen. Alle anderen gelangen hier zum Download der Show.
Weiterlesen...
 
Sterbende Charaktere in Uncharted 4?
Geschrieben von: SpeechBubble   
Donnerstag, den 24. November 2011 um 09:30 Uhr
Ja ja, stimmt schon. Uncharted 3 ist praktisch gerade mal erschienen und die Damen und Herren bei Naughty Dog gönnen sich vermutlich noch ihren wohlverdienten Urlaub. Aber: Zumindest unter den Fans wird schon reichlich spekuliert, was in Uncharted 4 passieren könnte. Ein ganz bestimmter Aspekt erschien mir dabei so plausibel wie erschreckend:

Sterbende Charaktere in Uncharted 4! Interessiert? Dann empfehle ich den "Weiterlesen"-Button.

Weiterlesen...
 
Handfeste Details zum Uncharted-Comic
Geschrieben von: SpeechBubble   
Donnerstag, den 24. November 2011 um 09:01 Uhr
Vor einigen Wochen berichteten wir erstmalig von der kommenden Comicserie zu Uncharted. Bis auf das Erscheiungsdatum, nämlich den 30. November. Zumindest in den USA. In einem Interview mit Joshua Wilson, dem Autor der sechsteiligen Comicserie, kamen nun einige neue Details ans Licht.

Die Comics spielen vor dem zweiten Teil, allerdings nicht zwingend nach dem Ersten. In Bezug auf den ersten Teil ist sich niemand sicher, ob er vor oder nach dem Comic gespielt hat.
Nate und Sully begeben sich auf die Spuren von Richard Byrd, um den sogenannten Amber Room zu finden. Dieser sei während der zweiten Weltkriegs von den Nazis gestohlen und danach nie wieder gesehen worden sein.
Außerdem zeigen die Comics, wie Nate und Chloe sich zum ersten Mal begegnet sind. Sie wird demnach eine recht große Rolle einnehmen dürfen. Auch Harry Flynn erhält seine Auftritte. Elena hingegen taucht in der Reihe nicht auf - obwohl sie auf einigen Covern abgebildet ist.
Eine weitere Frage, die die Comics beantworten sollen, ist, warum Nate das alles überhaupt macht. Warum zum Beispiel hat er das gefährliche Leben des Schatzsuchers gewählt?

Neben diesen Informationen veröffentlichte IGN noch exklusive Preview-Seiten aus dem Comic, um einen ersten Eindruck zu ermöglichen. Diese findet ihr zusammen mit dem gesamten Interview hier.
 
3on3+ Open-Team-Cup
Geschrieben von: Gruumsh   
Mittwoch, den 23. November 2011 um 19:20 Uhr
playstation-ligaIhr spielt gerne den kompetitiven Online-Modus von Drake's Deception und habt kurzfristig zwei gute Freunde zur Hand, die das Spiel auch besitzen? Dann meldet euer Team doch hier spätestens bis zum 02.12.2011 um 12:00 Uhr zum 3on3+ Open-Team-Cup an - jeder kann am Turnier teilnehmen!

Start des spannenden Wettbewerbs wird Samstag, der 3. Dezember, sein. Dabei wird das K.O.-System angewandt: Jedes Match entscheidet über klägliches Ausscheiden oder glorreiches Weiterkommen. Die Turnierdauer ist noch nicht bekannt, soll allerdings überschaubar ausfallen. Falls ihr es tatsächlich unter die ersten 3 schafft, werden alle eurer Gruppe vom Publisher SCED für die starke Leistung je nach Platzierung mit tollen Prämien belohnt: Auf euch warten ein T-Shirt und eine Tasche im Uncharted 3-Design, das offizielle Piggyback-Lösungsbuch und eine PSN-Card im Wert von 20€.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 13 von 23
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: