Wenn Gefühle in Uncharted 3 ein neues Level erreichen
Geschrieben von: SpeechBubble   
Montag, den 21. November 2011 um 22:55 Uhr
Fans machen vieles für ihre Lieblingsspiele. Sie geben Unmengen an Geld für Sammlerstücke aus. Sie kaufen sich jedes Bisschen DLC. Doch ein kleiner Teil macht aus seiner Leidenschaft für ein Spiel etwas, das man wahrhaftig als etwas Besonderes bezeichnen muss.

Einer dieser Menschen ist "yaoifangirl056XD". Das ist zumindest ihr Youtube-Nutzername. Sie ist verantwortlich für ein Video Tribute über die Beziehung zwischen Nate und Sully. Eines, das so großartig ist, dass es es sogar auf die offizielle Facebook-Seite des Spiels geschafft hat.

Wir möchten euch dieses Meisterwerk keinesfalls vorenthalten, weshalb ihr das Video unterhalb dieser Zeilen findet. Wir wünschen an dieser Stelle ganz viel Spaß.

 
Launch Trailer des Uncharted Dual Packs
Geschrieben von: SpeechBubble   
Sonntag, den 20. November 2011 um 11:09 Uhr
Lieber später als nie, heißt es. Das denken wir uns auch, wenn wir heute den Launch Trailer für das Uncharted Dual Pack (enthält Uncharted: Drake's Fortune und die GOTY-Edition von Uncharted 2: Among Thieves) nachreichen. Dieser erinnert mit mächtigem Gänsehautfeeling an die großartigen Zeiten, die wir vor Uncharted 3: Drake's Deception erlebt haben - oder eben auch nicht. Denn wer die ersten zwei Spiele noch nie gespielt hat, sollte das dringend nachholen. Es lohnt sich. Vielleicht sogar mehr als der dritte Teil? Sagt uns eure Meinung und besucht uns in unserem Forum.

Und jetzt: Viel Spaß mit dem Trailer.

 
Das erste Map Pack ist entschlüsselt
Geschrieben von: SpeechBubble   
Mittwoch, den 16. November 2011 um 21:52 Uhr
Neben dem Skin Pack, das wir heute bereits erwähnt haben, wurde nunmehr auch das erste Map Pack für den Mutliplayer-Modus von Uncharted 3: Drake's Deception angekündigt. Auf den schönen Namen "Flashback" hörend, ist damit zu rechnen, dass es sich hierbei um Neuauflagen bereits bekannter Karten aus Uncharted 2: Among Thieves handelt. Zudem wurden bereits zwei Teaser Screenshots veröffentlicht, die jedem Fan bekannt vorkommen sollten.


(Rechtsklick zum Vergrößern)

Auf dem linken Bild seht ihr eine düstere und regnerische Version von "Die Festung". Das rechte Bild hingegen zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie präsent die globale Erwärmung doch ist. Das ist nämlich die "Eishöhle" - nur eben ohne Eis.
 
"Das vierte Labyrinth" kommt nach Deutschland
Geschrieben von: SpeechBubble   
Mittwoch, den 16. November 2011 um 20:42 Uhr
Uncharted: The Fourth Labyrinth - Das ist der Originaltitel des Romans zu unserer Lieblingsspielereihe, verfasst von Christopher Golden. Schon seit Anfang Oktober gibt es die englische Version dieses neuen Abenteuers überall auf der Welt zu kaufen. Deutsche Fans müssen, wie üblich, auf eine eingedeutschte Fassung warten. Doch dieses Warten hat bald ein Ende. Am 8. Februar 2012, um genau zu sein. Dann nämlich erscheint "Uncharted: Das vierte Labyrinth" in deutscher Sprache.

Ein Preis ist leider noch nicht bekannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.
 
Erstes Skin Pack für Uncharted 3 veröffentlicht
Geschrieben von: SpeechBubble   
Mittwoch, den 16. November 2011 um 20:34 Uhr
Gute zwei Wochen ist Uncharted 3: Drake's Deception mittlerweile zu haben. Nach heutigen Maßstäben beudetet das: Es ist Zeit für die ersten DLCs.
Deshalb gibt es seit heute das erste von drei Skin Packs für den Multiplayer-Modus von Uncharted 3. Zieht die Helghast-Rüstung über oder stattet eure eigens kreierten Helden und Schurken mit ISA- oder Helghast-Helmen aus. Ihr habt die Wahl und für 1,49$ gehören sie dank des PlayStation Stores euch.
Solltet ihr Mitglied im Fortune Hunter's Club sein, gibt es diesen DLC übrigens für lau.

Quelle
 
Drake in deutschen Städten
Geschrieben von: Gruumsh   
Samstag, den 12. November 2011 um 18:44 Uhr
Drake_DuesseldorfNathan Drake in Deutschland? Etwa im nächsten Uncharted-Teil? Nein, das (noch) nicht, dafür gibt es ihn derzeit auf Häuserfassaden in unserem Heimatland zu bewundern. Sony ließ nämlich in Düsseldorf (Fortunastraße), Köln (Kölnmesse Haupteingang Nord), Hamburg (Clemens-Schultz-Straße) und Berlin (Linienstraße) zu Werbezwecken riesige Bilder des sympathischen Schatzsuchers streichen.
Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und dürfte den Bekanntheitsgrad der Serie noch einmal gehörig steigern.

Den Schaffensvorgang der Kunstwerke könnt ihr in den folgenden zwei Videos bestaunen. Viel Spaß! Düsseldorf, Berlin.
 
3,8 Millionen Verkäufe am Releasetag
Geschrieben von: Gruumsh   
Samstag, den 12. November 2011 um 15:15 Uhr
Was für ein beachtlicher Erfolg: Wie in einer Presseerklärung seitens Sony bekannt gegeben wurde, verkaufte sich Uncharted 3 weltweit etwa 3,8 Millionen mal - und das allein am ersten Tag. Damit ist Drake's Deception auf sehr gutem Wege, den wirtschaftlichen Erfolg des Vorgängers zu übertreffen.

Ist der Triumph gerechtfertigt und das Spiel besser als Uncharted 2? Oder ist dies nur die Folge der großen Werbetrommel von Sony beim dritten Teil? Postet eure Meinung in unserem Forum, wir freuen uns auf euren Besuch. ;)
 
Soundtrack von allen drei Spielen verfügbar
Geschrieben von: SpeechBubble   
Sonntag, den 06. November 2011 um 14:03 Uhr
"Nate's Theme" aus jedem der drei Uncharted-Spiele ist die Erkennungsmelodie eben jener Spielereihe. Doch dieser Track ist bei weitem nicht das einzige Musikstück, das Komponist Greg Edmondson, der sich unter anderem auch für die US-Serie Firefly verantwortlich zeigt, sich für die Abenteuer von Nate und Co. ausgedacht hat. Wenn euch der Rest also gut gefällt, könnt ihr nun auf eine von unzähligen Möglichkeiten (darunter auch der direkte Weg über den PS Store; noch nicht in Deutschland) zurückgreifen, die Musik von Uncharted direkt auf eure PlayStation 3 zu laden. Für 9,99$ erhaltet ihr den Soundtrack von Uncharted 3: Drake's Deception. Für jeweils 5,99$ gibt es den der ersten zwei Teile. Für weitere Informationen könnt ihr den internationalen PlayStation Blog besuchen.

Alternativ weisen wir euch daraufhin, dass sich auch ein wenig Eigeninitiative auszahlen könnte. Auf Youtube findet man auch mit recht wenig Geschick alle Lieder im Stream.
 
Qualität statt Quantität bei Naughty Dog
Geschrieben von: Gruumsh   
Mittwoch, den 02. November 2011 um 17:43 Uhr
Der löbliche Grundsatz "Qualität statt Quantität" ist für Naughty Dog in Bezug auf Uncharted augenscheinlich eine Herzensangelegenheit. Das Team nimmt sich nach dem Release von Drake's Deception erst einmal den verdienten Urlaub, bevor über einen nächsten Teil nachgedacht wird, wie der Entwickler Keith Guerrett in einem Interview mit IGN verrät. Anschließend setze man sich in Ruhe an einen Tisch zusammen und rede über die Zukunft. Der Nachfolger müsste nämlich eine extrem hohe Qualität aufweisen und das Studio möchte die Serie verständlicherweise nicht ruinieren.

Ob Uncharted 4 dementsprechend erst mit dem Release der nächsten PlayStation erscheint? Oder in nächster Zeit kein vierter Teil der erfolgreichen Serie erscheinen wird und sich Naughty Dog gerne auf andere Projekte konzentrieren würde? Eine Antwort darauf werden wir wohl erst erhalten, wenn Naughty Dog sein nächstes Spiel vorstellt.
 
Release, Umfragen und das Forum
Geschrieben von: SpeechBubble   
Mittwoch, den 02. November 2011 um 07:57 Uhr
Aufwachen, liebe Freunde. Heute ist es endlich so weit. Ab/seit heute wird Uncharted 3: Drake's Deception ganz offiziell in Deutschland verkauft. Viele haben es vermutlich schon seit dem 28.10., das stimmt. Wer diesen vorzeitigen Release aber verschlafen hat, der darf sich jetzt auf den Weg machen und sich sein Exemplar des Blockbusters nach Hause holen.

Passend zum Release haben wir außerdem eine neue Umfrage für euch parat, in der wir wissen wollen, welches Uncharted euch denn am besten gefallen hat.
Die alte Umfrage zur Explorer Edition startete mit insgesamt 37 Stimmen recht ansehnlich. Lediglich drei dieser Stimmen halten die Zusatzinhalte, ob real oder virtuell, für nutzlos, während 13 Teilnehmer angeben, sehr stark über den Kauf der Explorer Edition nachgedacht zu haben. Die restlichen 21 sind zwar von den Inhalten angetan, halten den Preis jedoch für zu hoch. Wir bedanken uns an dieser Stelle für eure Teilnahme.

Und einen Leckerbissen haben wir noch: In den kommenden Tagen veröffentlichen wir (das Team) unsere ganz eigenen Reviews zum Spiel. Wer daran Interesse hat, sollte auf jeden Fall dran bleiben. Wer hingegen selbst eine Meinung abgeben will, schaut am besten mal in unser Forum.

Und nun: Viel Spaß mit Uncharted 3: Drake's Deception. (Überraschungs-Link)
 
"Wir wollen die gesamte Industrie voranbringen."
Geschrieben von: Gruumsh   
Dienstag, den 01. November 2011 um 15:32 Uhr
Naughty Dog macht kein Geheimnis um seine Entwicklungsmethoden und -techniken, wie Justin Richmond in einem Interview mit incgamers.com unterstreicht.
"We want to bring the whole industry up and raise the level of the games being made." (dt: Wir wollen die gesamte Industrie voranbringen und das Niveau, aus dem Spiele gemacht werden, erhöhen.)

Dass sich der neue Tomb Raider-Teil offensichtlich von Uncharted inspirieren lässt, stört ihn deshalb keineswegs. Es sei eine Ehre und im Endeffekt hoffe er, dass Crystal Dynamics ein tolles Spiel abliefert.
So sieht es auch Arne Meyer, Community Director von Naughty Dog: "They might have learned stuff from us but I’m sure there’s stuff we’ll learn from them, too. That’s the whole point about sharing and playing other people’s games."
In's Deutsche übersetzt: Sie mögen zwar Dinge von uns gelernt haben, aber ich bin mir sicher, dass wir auch von ihnen Sachen lernen werden. Das ist der springende Punkt von Teilen und Spielen anderer Leute Spiele.

So verwendete Naughty Dog schon für Drake's Deception beispielsweise Grafikeffekte von Guerilla (Killzone 3) und sprach mit Firmen wie Bungie (Halo) oder Respawn (ehemalige CoD-Entwickler), um Fehler zu vermeiden.

Eine achtbare Grundeinstellung. Sharing is Caring!
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 14 von 23
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: