Golden Abyss: Packshot und neue Screenshots veröffentlicht
Geschrieben von: SpeechBubble   
Samstag, den 17. September 2011 um 16:47 Uhr
Früher am heutigen Tag berichteten wir bereits über das elfminütige Video von der Tokyo Game Show 2011 zu Uncharted: Golden Abyss. Zusätzlich fanden einige - sechs, um genau zu sein - Screenshots den Weg in das Internet. Diese findet ihr natürlich in unserer Galerie. Darüber hinaus veröffentlichten Naughty Dog und Sony das offizielle, wenngleich japanische Packshot zum PSVita-Ableger. Man darf wohl davon ausgehen, dass sich das Bild in den westlichen Gefilden im Frühjahr 2012 nicht von der japanischen Version unterscheiden wird. Außerdem bekommen wir eine ordentliche Schrift geliefert. ;)


Zum Schluss, für alle jene, die es noch nicht bemerkt haben: Das unchartedgame.de-Team hat Zuwachs bekommen. Give it up for Gruumsh, Ladies and Gentlemen.
 
Brandneue Spielszenen zu Uncharted: Golden Abyss
Geschrieben von: Gruumsh   
Samstag, den 17. September 2011 um 13:23 Uhr
Im Rahmen der Tokyo Game Show ist ein neues Gameplay-Video von Uncharted: Golden Abyss veröffentlicht worden. Kommentiert von John Garvin, seines Zeichens Writer und Director des Titels, werden in knapp 11 Minuten zwei Anfangslevels vorgestellt. Dabei lässt die PlayStation Vita ihre Muskeln spielen: Die Grafik ist für ein Handheld-Spiel atemberaubend schön - zudem scheinen auch die Touchscreen-Funktion und der Bewegungssensor dynamisch integriert worden zu sein.

Aber seht selbst: Hier geht es zu dem Video.

Uncharted: Golden Abyss erscheint als einer der Launchtitel der PS Vita in Japan am 17. Dezember diesen Jahres. Nach Europa wird es die neue Sony-Hardware allerdings erst im Frühjahr 2012 schaffen. Wir sind schon gespannt!
 
Wenn Sand zu Kunst wird (Teil 4)
Geschrieben von: SpeechBubble   
Dienstag, den 13. September 2011 um 21:21 Uhr
Geschafft! Zu jedem Meisterwerk gehört... ein weiteres Meisterwerk. Nichts anderes gilt für die Uncharted-Reihe. Die letzten Tage berichteten wir über Sand und die Kunst, die daraus werden kann. Uncharted: Drake's Fortune und Uncharted 3: Drake's Deception erhielten bereits ihre körnigen Bilder. Zu guter letzt ließ sich nunmehr auch das Video zu Among Thieves finden. So schön wie immer, fällt es wirklich schwer, einen einzigen Favoriten aus all den Werken herauszufinden.

Wie immer wünschen wir viel Spaß mit dem Video.
 
Wenn Sand zu Kunst wird (Teil 3)
Geschrieben von: SpeechBubble   
Sonntag, den 11. September 2011 um 10:53 Uhr
Erst gestern berichteten wir von den sagenhaften Möglichkeiten, die das Element Sand bietet. Auf die Verwendung zur Kunst kommt man sicherlich nicht sofort. Sollte man aber, wenn man sich die letzten Videos angesehen hat.
Videogameszone.de veröffentlichte nun eine weitere Sammlung dieser einzigartigen Kunstwerke, die sich dieses Mal allesamt um Uncharted 3: Drake's Deception drehen. Sobald wird Videos zu Among Thieves aufspüren können, werden wir euch natürlich direkt hier darüber aufklären.
So lange: Viel Spaß mit dem Video. Es lohnt sich absolut.
 
Wenn Sand zu Kunst wird (Teil 2)
Geschrieben von: SpeechBubble   
Samstag, den 10. September 2011 um 11:21 Uhr
Nachdem in Frankreich schon eine Uncharted 3-Sand-Statue steht, scheint sich ein kleiner Trend entwickelt zu haben. Denn wie ihr in dem folgenden Video sehen werdet, lassen sich ganze Bilder mit Sand "zeichnen". Dieses Filmchen wird allerdings kein Einzelfall bleiben. Zu jedem der drei Uncharted-Spiele wird es im Laufe der Zeit ein solches Kunstwerk geben.

Das Video findet ihr bei GameTrailers. Rechts seht ihr eine kleine Vorschau, wie das Bild am Ende aussehen wird. Viel Spaß beim Staunen.
 
TV Spot und die Explorer Edition in Deutschland
Geschrieben von: SpeechBubble   
Samstag, den 10. September 2011 um 11:01 Uhr
Gleich vorweg: Das folgende ist schon etwas länger bekannt. Die letzten drei Tage war ich aber ständig auf Achse, weshalb keine Möglichkeit bestand, früher zu schreiben. Aber besser spät als nie, richtig? Fangen wir also an.

Naughy Dog und Sony haben zuletzt den ersten TV-Spot für Uncharted 3: Drake's Deception im amerikanischen Fernsehen veröffentlicht. Unbekannte Szenen gibt es zwar keine, aber für eine 30-sekündige Werbung wurde verdammt viel "Bumm", "Wow" und Gänsehaut eingebaut. Die Werbung findet ihr hier.


Außerdem sind wir erlöst. Das Rätseln, Hoffen und Beten ist vorbei. Die Uncharted 3 Explorer Edition kommt nach Deutschland. Wir berichteten bereits im Vorfeld von den Inhalten dieser Sammleredition, konnten aber bis zuletzt nicht in Erfahrung bringen, ob wir sie auch in Deutschland zu Gesicht bekommen. Wie die Kollegen bei Videogameszone.de berichteten, wird sie ab dem 2.11.2011 zum Preis von 149,99 Euro zum Kauf bereit stehen. Leider ist sie noch nicht vorbestellbar. Aber sobald sich das ändert, erfahrt ihr es hier sofort. Also, wer greift zu?
 
Die Evolution von Uncharted 3
Geschrieben von: SpeechBubble   
Dienstag, den 06. September 2011 um 14:31 Uhr

News-Flaute in der Kategorie Uncharted. Traurig, aber leider wahr. Wie vertreibt ein waschechter Uncharted-Fan sich also die Zeit? Klar, er vergleicht Bild für Bild die zu verschiedenen Zeitpunkten veröffentlichten Trailer, die das bereits bekannte Frachtflugzeug beinhalten. Nicht nur visuelle Feinheiten wie die Details auf Drakes Kleidung oder die Stärke des aufgewirbelten Sandes, sondern auch die näher an Nathan angesetzte Kamera fielen dem fleißigen Forenmitglied auf.
Schaut euch am besten selbst an, welch interessante Phänomäne der Herr "Joanastic" entdeckt hat. Hier geht's lang.
 
Wie ein Flugzeugabsturz von innen aussieht
Geschrieben von: SpeechBubble   
Mittwoch, den 31. August 2011 um 21:11 Uhr

Hat sich schon mal jemand außer mir gefragt, wie zur Hölle Drake es geschafft hat, ein komplettes Frachtflugzeug zum Absturz zu bringen? Die erweiterte Version der Gameplay-Demo von der Gamescom dokumentiert Bild für Bild, wie genau das passiert. Wie immer ein Augenschmaus. Aber Achtung: Das Ende des Videos ist ein Schock, den ich mir persönlich lieber aufgehoben hätte, bis ich es selbst spiele. Aber so ist das Leben als Online-Redaktuer. :P

Das Video mit dem erweiterten Ende gibt es bei den Kollegen von IGN.
 
Frischer Videonachschub von der PAX 2011
Geschrieben von: SpeechBubble   
Dienstag, den 30. August 2011 um 08:55 Uhr

Ihr wolltet schon immer mal sehen, wie Naughty Dogs Arne Meyer den Mehrspielermodus von Uncharted 3: Drake's Deception spielt? In den zwei neuesten Videos bekommt ihr endlich die Gelegenheit. Begleitet Arne Meyer in zwei Videos durch die Karten "Highrise" und "Desert Village".
Highrise dürfte dem einen oder anderen sehr bekannt vorkommen. Als eine der Karten aus den DLCs für Uncharted 2 wurde sie überarbeitet, ein wenig neu designed und schließlich in Uncharted 3 implementiert. Der größte Unterschied zum Original ist wohl die Tageszeit. Highrise wird dieses Mal nämlich in der Nacht angelegt sein.
Desert Village ist hingegen eine komplett neue Karte. Außerdem ist sie es - und nicht wie zuvor angenommen Yemen - die mitten im Match den Sandsturm auslöst. Beide Karten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Vertikalität aus und bieten den Spielern so reichlich Möglichkeiten, sich auf den Maps auszutoben.

Und wenn ihr noch mehr über den Multiplayer von Uncharted 3 in Erfahrung bringen wollt, solltet ihr uns treu bleiben. In den nächsten Tagen werden wir eine komplette Zusammenfassung der bisher veröffentlichten Details päsentieren. Natürlich nur hier auf www.unchartedgame.de

Uncharted 3 Multiplayer - Desert Village Walkthrough
Uncharted 3 Multiplayer - Highrise Walkthrough
 
Wenn ein Sandsturm eine News wert ist...
Geschrieben von: SpeechBubble   
Montag, den 29. August 2011 um 21:19 Uhr

Wenn ein Sandsturm eine News wert ist, dann geht es meist natürlich um Uncharted 3: Drake's Deception. Abgefilmtes Material von der Gamescom 2011 wird immer noch regelmäßig ins Netz gestellt. Darunter auch ein Video, in dem die Multiplayer-Karte "Yemen" gespielt wird. Das besondere hierbei: Mitten im Match wird die Karte von einem Sandsturm übernommen. Die Sichtweite des Spielers wird dabei enorm eingeschränkt und kann vor allem während Distanzgefechten zu sehr interessanten Situationen führen. Naughty Dog bestätigte diesbezüglich jedoch, dass es pro Match nur einen einzigen Sandsturm geben wird, der einige Sekunden anhält. Ob der Zeitpunkt variabel ist oder wie er festgelegt wird, ist noch nicht bekannt.

Das entsprechende Video findet ihr hier.
 
Die Collector's Edition im Video
Geschrieben von: SpeechBubble   
Donnerstag, den 25. August 2011 um 19:37 Uhr

Ein gerade erst veröffentlichtes Video beweist ein Verbrechen. Nolan North, der Synchronsprecher hinter Nathan Drake, stiehlt die Collector's Edition von Uncharted 3: Drake's Deception. Um seine Tat noch zu versüßen, lächelt er freundlich in die Kamera und zeigt jedes Stück seiner Beute ganz detailliert. Man darf gespannt sein, ob die Polizeiabteilung von Naughty Dog den Schatzjäger noch fassen kann, aber wer bei dieser Beute nicht neidisch wird, ist vermutlich nicht von dieser Welt. Oder zumindest kein Kenner von Uncharted.

Spaß beiseite. Das Unboxing-Video der CE findet ihr hier. Ob diese Edition ihren Weg über den Atlantik findet oder nicht, steht leider noch immer in den Sternen. Vielleicht hilft es aber, wenn wir alle darauf hoffen. Für die Amerikaner erscheint diese Edition, genau wie das normale Spiel, am 1.11.2011 zu einem Preis von 99,99$. Da kann man doch gar nicht widerstehen.
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 19 von 23
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: