Patch 1.09, Re-balancing und ein Rückkehrer
Geschrieben von: SpeechBubble   
Samstag, den 07. April 2012 um 16:52 Uhr
Die kommende Woche wird ereignisreich für Naughty Dog, für Uncharted 3: Drake's Deception und nicht zuletzt auch für uns. Das ist Fakt.

Gleich am Montag dürfen wir uns auf den Patch 1.09 (beinhaltet auch 1.08) freuen, der sich vor allem dem Re-balancing einiger Waffen im Multiplayer widmet. So werden neben technischen Fixes und ein paar kleinen Änderungen folgende Korrekturen vorgenommen:
  • Der Schaden der G-Mal wird um 50% gesenkt.
  • Die Streuung der AK 47 wird um 10% gesenkt.
  • Das automatische Zielen im Sprung mit der abgesägten Schrotflinte wird gesenkt.
  • Die "Gesundheit" des Einsatzschildes wird um 18% erhöht.
  • Die Gesamtmunition des TAU Präzisionsgewehrs wird auf 18 Schuss erhöht.

Zudem wird das Matchmaking eine neue Funktion bekommen, die es den Spielern ermöglicht, DLCs zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Im Klartext: Ihr habt die neuen Karten, wollt aber nicht auf diesen Spielen? Kein Problem. Schaltet die DLC-Suche einfach aus und ihr spielt ausschließlich auf den alten Karten. Wer die Funktion angeschaltet lässt, erhält die gewohnte Mischung aus neuen und alten Karten. Dies funktioniert im Übrigen nur, wenn ihr auch das jeweils neueste Map Pack euer Eigen nennt.

 

Neben dem nächsten Map Pack, das in Deutschland ab dem 11. April heruntergeladen werden kann, läutet die kommende Woche auch noch eine besondere Überraschung ein: "The Lab" (dt. das Labor") kehrt zurück. The Lab ist eine spezielle Suchoption im Matchmaking, die jedes Wochenende aktiviert wird und immer andere, ganz besondere Spielmodi präsentiert. Beispiele könnten "Team Deathmatch - Mag 5 only" oder sogar "Team Deathmatch - M32 Hammer only" sein. Oder etwas ganz anderes. Wir lassen uns überraschen.

 

Den kompletten Artikel inklusive weiterer Änderungen findet ihr hier.

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: