Uncharted 3 - Patch 1.11 im Detail
Geschrieben von: SpeechBubble   
Samstag, den 12. Mai 2012 um 13:10 Uhr
Ende des Monats bekommen wir gleich mehrere Gründe zum Feiern, denn der Patch 1.11 steht vor der Tür. Wie wir bereits berichteten, solltet ihr vor Ende des Monats - ein genaues Datum gibt es leider noch nicht - unbedingt eure Videos exportieren, da alle vor diesem Patch erstellten Dateien danach nicht mehr abgespielt werden und zu Abstürzen führen können.
Wieder einmal dürfen wir uns dafür aber auf zahlreiche Änderungen freuen. Einige davon waren bereits länger ein Thema bei Naughty Dog und/oder bei der Community und wurden jetzt endlich angegangen.

Mit der wohl wichtigsten Neuerung fangen wir direkt an: "The Lab" und der Spielmodus "Elimination" kehren endlich zurück. Eingeführt wurde beides bereits im Multiplayer von Uncharted 2. Bei "The Lab" handelt es sich um kreative Spielmodi, die vor allem auf einen erhöhten Spielspaß Wert legen werden. "Elimination" hingegen ist eine sehr wettbewerbsorientierte Varation von Team Deathmatch. Über mehrere Runden wird dort ohne Wiedereinstieg bis zum letzten Überlebenden gespielt. Teamplay wird hier also besonders groß geschrieben.

Neben einer breiteren Optionspalette beim Erstellen von eigenen Spielmodi im Privaten Spiel geht es mit Patch 1.11 nun auch gezielt Rage-Quittern an den Kragen. Wer ein laufendes Spiel verlässt, die Verbindung unterbricht oder die PS3 ausschaltet, dem wird dieses Match als Niederlage angerechnet. Das gilt aber leider auch für einfrierende Konsolen oder andere Dinge, auf die wir als Spieler keinen Einfluss haben (können).


Was uns sonst noch Ende Mai erwartet, könnt ihr im offiziellen Blog von Naughty Dog nachlesen oder euch im ebenfalls dort hinterlegten Video von Robert Cogburn und Justin Richmond erklären lassen.
 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: