Uncharted 4 - Lost-Darsteller deutet neuen Teil an
Geschrieben von: Gruumsh   
Montag, den 12. August 2013 um 23:03 Uhr
uncharted_3_vorschaubild_gruppe01Die Uncharted 4-Anspielungen häufen sich mehr und mehr. Diesmaliger Hauptakteur: Dominic Monaghan. Dem Schauspieler, bekannt durch seine Rollen als Charlie aus der Serie Lost oder als Hobbit Merry aus den Der Herr der Ringe-Filmen, rutschte bei einer Telefonkonferenz im Zuge seiner Rolle in der Live-Action-Serie "The Bureau: XCOM Declassified" eine Andeutung auf Uncharted 4 heraus.

"Ich werde die Welt der Spiele weiterhin im Auge behalten und schauen, was so kommt.", sagte er laut GameSpot. "Ich bin auf das neue Uncharted wirklich gespannt - ebenso auf die beiden neuen Konsolen."

Die große unbeantwortete Frage, die wir uns stellen: Besitzt Monaghan Insiderwissen - spielt und synchronisiert er gar einen neuen Charakter? - oder hatte er bloß Gerüchte aufgeschnappt und wünscht sich einen nächsten Teil der Schatzsucher-Reihe?

Bei ersterem würde ihm Entwickler Naughty Dog wohl am liebsten eine Kopfnuss verpassen. Genau wie wir dem Studio selbst, schließlich werkeln sie bereits seit knapp zwei Jahren an einem bislang noch unangekündigten Spiel. Die Zeichen stehen jedenfalls nicht schlecht, dass es sich dabei um ein Uncharted 4 für die PS4 handeln wird.
 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: